IT-Systemhaus - Ludwigshafen | Rhein-Neckar

Remote Management

Managed System

Die Verfügbarkeit und Sicherheit der IT-Systeme wird mit zunehmender Digitalisierung immer wichtiger. Durch ein ausgereiftes Monitoring wird die Funktionalität der Systeme durch Sensoren überwacht und im Idealfall vor dem Ausfall eines unternehmenskritischen Systems oder Anwendung ein Alarm ausgelöst. Beispiele für diese Sensoren sind der verfügbare Festplattenplatz bzw. Arbeitsspeicher, der Ausfall einer Anwendung oder eines kompletten Servers aber auch Server, welche über längere Zeit an der Leistungsgrenze laufen.   
Im Vertrag enthalten ist auch ein Patchmanagement für Microsoft® Windows® Systeme und die automatische Verteilung von Softwarepaketen und deren Update (z.B. Java oder Adobe Reader). Die zeitnahe Installation von Updates für alle installierten Produkte wird immer wichtiger. Bekannte Sicherheitslücken werden innerhalb weniger Tage für Schadsoftware ausgenutzt. Die Hersteller liefern hierfür regelmäßig sicherheitsrelevante Updates, durch die Vielzahl an installierten Anwendungen verliert man aber leicht den Überblick. Das Patchmanagement koordiniert und überwacht die Verteilung der Updates innerhalb des Netzwerks und löst bei einem Problem einen Alarm aus.       

Verschlüsselung

Verschlüsselte Kommunikation mit dem Server.

Fernwartung

Einfache Fernwartung auf Anforderung.

Inventarisierung

Automatische Inventarisierung der Systeme.

Windows 
Patch-Management

Kontrollierte Installation von Updates für Windows-Systeme.

Third-Party Patching

Automatisches Update von gägingen Anwendungen.

Monitoring

Überwachung der Systeme mit Hilfe von Sensoren.